Aktuelle Termine
Termine Trauerbegleitung
Termine Ausbildung
Gruppentermine
Sterbebegleitung
Trauerbegleitung
Kurzzeitbegleitung
HORIZONT – Deutschsprachige Gruppe Hospiz in Brüssel ASBL
Deutsch ist die dritte Landessprache in Belgien, rund 20.000 Deutschsprachige leben in Brüssel und Umgebung. Hospizgruppen gab es bis dahin in Brüssel in französischer, flämischer und englischer – aber nicht in deutscher Sprache. Grund genug, im Herbst 1997 eine deutschsprachige Hospizgruppe unter dem Namen "HORIZONT - Deutschsprachige Gruppe Hospiz in Brüssel A.S.B.L." zu gründen. Deutschsprachige Helfer aus Brüssel arbeiten ehrenamtlich in diesem ambulanten Hospizdienst zusammen. Sie besuchen kranke und sterbende Menschen zu Hause, aber auch im Krankenhaus, Alters- oder Pflegeheim. Auch für die Angehörigen sind die ambulanten Hospizhelfer Ansprechpartner. HORIZONT bietet Unterstützung an im Raum Brüssel - für Deutschsprachige aller Nationalitäten, Religionszugehörigkeiten und Weltanschauungen. Alle Mitarbeiter von HORIZONT sind als Hospizhelfer ausgebildet, unterliegen der Schweigepflicht und arbeiten mit Fachleuten zusammen.

Die Mitglieder von HORIZONT setzen sich ein für die Hospizidee – und wollen damit zu einem ehrlichen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft beitragen. HORIZONT bietet Sterbebegleitung an, keine Sterbehilfe.

HORIZONT setzt sich ein für
„Der Tod ist kein Abschnitt des Daseins,
sondern nur ein Zwischenereignis,
ein Übergang aus einer Form
des endlichen Wesens in eine andere.“
(W. v. Humboldt)